Hilfe! Neu Ritalin und nun schlaflos!

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Ma.Lu
Pagemaster
Beiträge: 34
Registriert: 16. Mai 2013 21:56

Re: Hilfe! Neu Ritalin und nun schlaflos!

Beitrag von Ma.Lu » 12. Juni 2013 08:23

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

@Falschparker

Ja, dann kommen die großen Sommerferien, danach beginnt die Schule. Ich hoffe bis dahin haben wir eine, für ihn gute Einstellung, gefunden.

Von der Schule wird er allerdings auch erst etwa um 12:30 zu Hause sein. Das Lückenproblem haben wir dann wieder. Ich hoffe die lässt sich mit einem Langzeitpräparat schließen. Selber nachnehmen traue ich ihm wirklich nicht zu.

Lg
Magician
Andersweltler
Beiträge: 9
Registriert: 23. Mai 2013 11:20

Re: Hilfe! Neu Ritalin und nun schlaflos!

Beitrag von Magician » 4. Juli 2013 14:38

Da unser Sohn auch immer sehr schlecht einschlafen kann wg der Medikamente, hat uns der behandelnde Arzt Circadin verschrieben und das wirkt ganz wunderbar. Vorher ist er teilweise noch nachts um 2 durchs Haus gelaufen...
ADHDgoesto11
Foruminventar
Beiträge: 1338
Registriert: 12. Januar 2011 20:31

Re: Hilfe! Neu Ritalin und nun schlaflos!

Beitrag von ADHDgoesto11 » 4. Juli 2013 15:09

[quote="Magician"]Da unser Sohn auch immer sehr schlecht einschlafen kann wg der Medikamente, hat uns der behandelnde Arzt Circadin verschrieben und das wirkt ganz wunderbar. [/quote]

Der Wirkstoff ist Melatonin (eigentlich ein körpereigenes Hormon, das den Schlaf-/Wachrhytmus reguliert), und das scheint bei ADHS-Patienten tatsächlich häufig gut zu wirken.

Tochter *2007 ... ADHS
Sohn *2005 ADHS+Autismus
Antworten

Zurück zu „ADHS & Naturpräparate*“