Das Handbuch für SuperFÜHLkrafthelden - Kinderbuch zum selbst reinschreiben

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Tobi79
Andersweltler
Beiträge: 8
Registriert: 3. August 2015 16:17

Das Handbuch für SuperFÜHLkrafthelden - Kinderbuch zum selbst reinschreiben

Beitragvon Tobi79 » 6. Oktober 2016 10:18

Hallo zusammen,

ich hatte vor einiger Zeit hier im HSP Bereich über das Buch "Henry mit den Superkräften" berichtet und Leute zum Austausch gesucht. Mittlerweile ist von der Autorin ein zweites Kinderbuch erschienen. Da unsere zwei Kleinen den Henry in ihr Herz geschlossen hatten, haben wir uns das zweite natürlich auch zugelegt. Es geht wiederum um "Hochsensibilität" und nicht um AD(H)S.....aaaaber:

Das Buch lag bei uns im Wohnzimmer herum während Bekannte zu Besuch waren. Ihre Tochter (8 Jahre, ADHS) erblickte das Buch und war ganz gebannt davon und hat nun die ganze Zeit nach einem Stift gebettelt (kurze Info: Es ist ein Buch in das die Kinder auch selbst reinschreiben/mitgestalten sollen). Unser Buch war natürlich schon vollgekritzelt und somit ging das Töchterlein die nächsten Tage die "Zermürbungstaktik" bei den Eltern ein. Diese gaben ziemlich schnell nach und das Buch wurde geholt.

Ein paar Tage später dann der Anruf der Bekannten: Sie hat ihre Tochter noch nie so entspannt und gefesselt ein Buch lesen und reinschreiben sehen. Sie hätte sich so toll mit dem Buch beschäftigt. Mal alleine, mal mit Mama und Papa zusammen. Und das war bei ihr anscheinend bis jetzt nur ganz selten der Fall. Aber irgendwas war wohl an dem Buch, dass sie zur Ruhe und Selbstbeschäftigung gebracht hat. Sie wollte uns dieses tolle Feedback einfach mitteilen.

Deswegen gebe ich dieses Feedback nun einfach auch mal hier weiter. Wir selbst kennen uns nur im Thema HS aus und deshalb möchte ich auch noch einmal betonen, dass das Buch sich auch vorrangig mit diesem Thema HS beschäftigt.
ABER wenn ein Buch ein Kind so glücklich machen kann, dann geben wir diese Info auch gerne an alle Eltern weiter. Jedes Kind darf ja in diese Welt eintauchen und einfach den Stift schnappen und loskritzeln.

Hier kann man mal hineinschauen:

http://www.high-sensitivity.de/das-hand ... afthelden/


Vielleicht gibt es ja noch jemanden, der das erlebt hat? Ich gebe das gerne weiter bei unserem nächsten Besuch bei ihnen :-)

Viele Grüße
Stefan SRO
Pagemaster
Beiträge: 77
Registriert: 21. Juni 2018 06:52
Wohnort: Thüringen SHK
Kontaktdaten:

Re: Das Handbuch für SuperFÜHLkrafthelden - Kinderbuch zum selbst reinschreiben

Beitragvon Stefan SRO » 25. Juni 2018 12:23

werden die 2. Auflage seit dem letzten Hinweis ausprobieren.
####bis 01.08. im Urlaub####

Was heute noch logisch und klar erscheint, ist morgen schon undurchsichtig rätselhaft.
-
-Mal Einstein und mal taube Nuß.-
-Was man nicht all´s ertragen muß.-

Zurück zu „Bücherboard*“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste