Schlafen...

Dieses Board ist auch für Gäste sichtbar!
Antworten
Banyquèa
Forummitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12. Oktober 2018 15:29

Schlafen...

Beitrag von Banyquèa » 12. Oktober 2018 15:39

Hey!
Bisher habe ich unter meinen Symptomen nie gelitten, aber ich bin seit letzter Woche als AuPair im Ausland und habe hier noch keine Freunde gefunden, weshalb ich sehr viel weniger aktiv bin, als normalerweise. Einschlafen war noch nie meine Dtärke, aber momentan kann ich abends einfach gar nicht schlafen... ich wälze mich hin und her, stehe immer wieder auf und gehe im Zimmer auf und ab usw...
ich habe ritalin da, aber meide es, es zu nehmen (vor allem zum schlafen). Habt ihr Tips?
ULBRE
Spezial User
Beiträge: 496
Registriert: 8. Februar 2018 22:08

Re: Schlafen...

Beitrag von ULBRE » 12. Oktober 2018 21:23

Hi,

Du könntest ein, zwei Stunden vor der Bettzeit binaurale Musik hören. Aber nur Theta, nicht Alpha !
Geht nur über Kopfhörer.
Mehr dazu hier: https://www.adxs.org/adhs-behandlungsmo ... -bei-adhs/

Meine komplette Sammlung an Instrumenten gegen Schlafprobleme findest Du hier:
https://www.adxs.org/adhs-behandlungsmo ... -bei-adhs/

Viele Grüsse

UlBre
„Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was bedeutet dann ein leerer Schreibtisch ?“ Albert Einstein
Ich hab einen eher wissensorientierten Schreibstil. Als eine Stimme im Chor find ich das ganz ok. Mehr soll das auch nicht sein.
Benutzeravatar
Chaos-Weib
Foruminventar
Beiträge: 621
Registriert: 25. Oktober 2010 12:05
Alter: 32

Re: Schlafen...

Beitrag von Chaos-Weib » 13. Oktober 2018 08:06

Hallo und willkommen im Forum,

Habe Geduld. Wenn du erst seit einer Woche dort bist, musst du dich ja erst an alles gewöhnen.
Und Freunde kann man natürlich nicht so schnell finden, höchstens Bekannte.
Da gibt es sicher Møglichkeiten dort Leute kennen zu lernen.

Binural Beats finde ich auch toll. Hat mir eine Zeit lang geholfen.

Und zu den Aktivitäten: vielleicht kannst du erst mal alleine was machen: joggen, walken, Verein, Gegend erkunden, Ausflüge, ...

Ich wünsch dir viel Erfolg.
Antworten

Zurück zu „ADHS - Allgemein*“